Samstag, 2. August 2014

Mallorca und die Kunst

Wohl an kaum  einem anderen ländlich geprägten Ort wird Kunst derart zelebriert. Alljährlich wird in vielen verschiedenen Dörfern die Nacht der Kunst gefeiert. Akzeptanz und Demokratisierung von Kunst – gleich ob free jazz in Sa Pobla oder der auch international bekannte Künstler der hier seine Heimat gefunden hat oder künstlerische Hausmannskost, alles findet seinen Raum und wird besucht - auch weil die in vergleichbaren urbanen Szenarien oftmals vorhandene Überheblichkeit nicht stattfindet.

ein Rundgang durch die artnit 2014, Campos

copyright Bildmaterial; H.H., D. Rapp für www.genius-loci-fsm.com


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.