Montag, 1. Juli 2013

Zeit oder unsere Sprache und die autosuggestive Kraft

... die Auseinandersetzung mit Feng Shui ist immer und untrennbar verbunden mit der Betrachtung von Zeit, also auch dem Moment unseres Handelns.

... wir sollten uns etwas mehr Zeit nehmen - wenn wir sie uns nehmen, entsteht jedoch leicht das Gefühl, dass sie für etwas anderes fehlt ("woher nehmen und nicht stehlen") - geben oder schenken wir uns also etwas mehr Zeit




Fotos: Detlef Rapp für www.genius-loci-fsm.com


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.